Grenzsteuersatz

Der persönliche Grenzsteuersatz ist der Steuersatz, den Anleger für die letzten Euro ihres Einkommens zahlen. Er ist nicht zu verwechseln mit dem durchschnittlichen Steuersatz im Einkommensteuerbescheid. Für 1 000 Euro, die zu den zu versteuernden Einkommen in der Tabelle dazukommen, verlangt das Finanzamt diese Steuersätze:

Zu versteuerndes Einkommen
(Euro)

Persönlicher Grenzsteuersatz (Prozent)

Allein-
stehende

Ehepaare

15 000

25,2

10,2

30 000

32,1

25,2

40 000

36,7

27,4

50 000

41,2

29,8

60 000

42,0

32,0

70 000

42,0

34,2

80 000

42,0

36,6

90 000

42,0

38,8

106  000 1

42,0

42,0

    • 1 Ab 250 000/500 000 Euro haben Alleinstehende/Ehepaare 45 Prozent Steuersatz.