Blick in die Depots unserer Leser

Produkt

Global Champion Zertifikat II

Relax Express Zertifikat

Express Bonus Step Down Zertifikat

Best of Fonds Zertifikat

Dresdner Bonus ­Express Zertifikat IV

Power Zertifikat auf den Nikkei 225

Finanztest -
Komplexitätsmaß

49

29

12

12

8

5

Emittentin

UBS Deutschland

HypoVereinsbank

Credit Suisse

HypoVereinsbank

Dresdner Bank

Goldman Sachs

Isin

CH 002 414 384 1

DE 000 HV5 VTF 9

DE 000 CS0 AK1 7

DE 000 HV1 A2W 4

DE 000 DR4 RNY 4

DE 000 DS8 T2Q 6

Emissionstag

20. 1. 2006

28. 12. 2007

4. 2. 2008

24. 2. 2006

17. 4. 2007

20. 12. 2005

Vorzeitige Fälligkeits­tage

15. 3. 2007, 17. 3. 2008

30. 12. 2008, 23. 6. 2009, 23. 12. 2010, 23. 12. 2011

28. 6. 2008, 29. 6. 2009, 28. 6. 2010

Fälligkeitstag

23. 3. 2009

21. 12. 2012

13. 2. 2012

7. 3. 2013

29. 6. 2011

20. 12. 2010

Ausgabepreis (Euro)

100,00

101,50

101,00

102,20

100,00

101,00

Zahlungsbedingungen

Basiswert

Korb aus DJ Euro Stoxx 50,
­Nikkei 225, S & P 500

Global Dividend Runner Index,
(16 dividendenstarke Unternehmen)

DJ Euro Stoxx 50

Korb aus drei
Investmentfonds

DJ Euro Stoxx 50

Nikkei 225

Funktionsweise

Wenn alle drei Basiswerte während der Laufzeit über ihren ­Barrieren bleiben, gibt es einen Bonus. Das sind die Barrieren:

DJ Euro Stoxx 50:
1 952,94 Punkte
Nikkei 225: 8 448,36 Punkte
S & P 500: 693,82 Punkte.

Wenn der Index die Barriere von 1997,135 Punkten während der Laufzeit nicht berührt, gilt Folgendes: Notiert der Index auf oder über dem Startwert, gibt es das Geld zurück plus 8,50 Euro. Notiert der Index unter dem Startwert, gibt es 6,50 Euro, und das Papier läuft weiter.

Wenn der DJ Euro Stoxx 50 während der Laufzeit nie die Barriere von 2 320,48 Punkten berührt, gibt es einen Bonus und dazu die Chance auf vorzeitige Rückzahlung. Diese hängt davon ab, ob der Index an einem der drei Stichtage über einer bestimmten Kursschwelle notiert.

Die Rückzahlung ist abhängig von der durchschnittlichen Wertentwicklung dieser Fonds:
Pioneer Funds Top European Players,
Activest Total Return, Activest Commodities.

Wenn der DJ Euro Stoxx 50 während der Laufzeit nie die Barriere von 2 590,41 Punkten berührt, gibt es den Bonus von 135,60 Euro.

Wenn der Nikkei 225 nie die Barriere von 10 774,04 Punkten berührt, gibt es das 1,5fache der Indexwertentwicklung, mindestens aber die Garantie von 100 Euro.

Rückzahlung bei Fälligkeit

Der Nikkei hat seine Barriere ­bereits gerissen, deshalb ist der Anspruch auf die Bonuszahlung verfallen. Der Anleger bekommt bei Fälligkeit den Gegenwert des schlechtesten Index.

Die Barriere ist gerissen, deshalb sind alle anderen Bedingungen außer Kraft und der Anleger bekommt am Schluss den Gegenwert des Index.

Die Barriere ist bereits gerissen, der Anspruch auf Bonuszahlung verfallen. Der Anleger bekommt am Schluss den Gegenwert des Index.

Der beste Fonds fließt zu 50 Prozent in die Berechnung ein, der zweitbeste zu 40 Prozent, der schlechteste zu 10 Prozent.

Da die Barriere gerissen ist, gibt es keinen Bonus. Der Anleger bekommt den Gegenwert des Index, aber maximal 135,60 Euro.

Die Barriere ist gerissen, der ­Anspruch auf die Garantie somit verloren. Steigt der Index bis Fälligkeit wieder über den Anfangswert von 15 391,48 Punkten, gibt es das 1,5fache der Indexwertentwicklung. Erreicht er sein Ausgangsniveau nicht wieder, gibt es den Gegenwert des Index.

Vorzeitig Rückzahlung

Es kam zu keiner vorzeitigen Rückzahlung. Dafür hätten sich die Basiswerte positiv entwickeln müssen.

Nicht mehr möglich, weil die Barriere gerissen ist.

Nicht mehr möglich, weil die Barriere gerissen ist.

Nicht vorgesehen.

Falls der Index wieder über seinen Startwert von 4 317,35 Punkten steigt, erhält der Anleger sein Geld vorzeitig zurück und dazu eine Prämie.

Nicht vorgesehen.

    Stand: 20. Januar 2009