Zertifikate Durchblick für Anleger

2

Discountzertifikate, Expresszertifikate, Bonuszertifikate - Zertifikate gibt es in einer Fülle von Varianten. Viele sind so kompliziert aufgebaut, dass ihre Besitzer sie nicht durchschauen. Damit ist jetzt Schluss. Finanztest hat das Finanztest-Komplexitätsmaß entwickelt. So schwierig der Name, so einfach der Sinn: Anleger können damit den Schwierigkeitsgrad eines Zertifikats erstmals auf einen Blick einschätzen. Liegt die Maßzahl über einer bestimmten Grenze sind die Papiere nur noch für Profis geeignet.

Finanztest schafft Klarheit und bewertet neue Angebote danach, wie einfach sie sind.

2

Mehr zum Thema

  • Riskante Anlagen Warnzeichen: Wenn der Jahres­abschluss zu spät kommt

    - Anbieter riskanter Geld­anlagen publizieren ihren Jahres­abschluss oft verspätet. Wir erklären, warum das ein Problem sein kann – und bieten Ihnen einen Online-Check.

  • Lebens­versicherung Zwei­schneidiges Angebot

    - Die Debeka bietet an, Über­schüsse jetzt auszuzahlen. Wer schnell Geld braucht, sollte zugreifen. Andere lieber nicht.

  • Finanztest warnt So führt die BHW/Post­bank Altkunden in die Irre

    - Die BHW/Post­bank benutzt die Corona-Pandemie als Vorwand, um Kunden zur Auflösung ihrer gut verzinsten Altverträge zu veranlassen. Wer das Angebot einer „Treue­prämie“...

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 25.05.2021 um 14:31 Uhr
Auszahlung am Ende

@Wertoga: Bitte sehen Sie sich noch einmal unsere Beispiele an. Man bekommt, was in den Bedingungen vereinbart wurde. Das kann ein aktueller Kurs sein, aber auch ein Höchstbetrag, ein garantierter Mindestbetrag oder ein Betrag, der sich an der Entwicklung eines Index orientiert. Das macht diese Anlageform letztlich so schwer verständlich. (PH)

Wertoga am 19.05.2021 um 22:34 Uhr
Auszahlung am Ende?

Verstehe ich das richtig, dass man am Ende das bekommt, was dem aktuellen Kurs entspricht? Also bei dem Rechenbeispiel oben 17 Euro, wenn der Kurs bei 1700 stünde?