Zahn­zusatz­versicherung Zahnlücke nicht versichert

0

Fehlen einem Patienten schon bei Abschluss einer privaten Zahn­zusatz­versicherung acht Zähne, dann zahlt der Versicherer nichts für den Ersatz dieser Zähne. Dass eine Behand­lung notwendig ist, stand schon damals fest, auch wenn der Patient mehrere Jahre mit Zahnlü­cken herum­lief (Ober­landes­gericht Köln, Az. 20 U 125/13).

0

Mehr zum Thema

  • Kosten für Zahn­ersatz So zahlen Sie beim Zahn­arzt nicht drauf

    - Krone, Brücke, Implantat: Es ist wichtig, sich über die Kosten für Zahn­ersatz gut zu informieren. Wir sagen, worauf es ankommt – und wie Sie möglichst wenig draufzahlen.

  • Zahn­zusatz­versicherung im Vergleich Die besten Tarife für schöne Zähne

    - Zahn­ersatz ist teuer, eine gute Versicherung gegen die Zusatz­kosten nicht, wie unser Vergleich Zahn­zusatz­versicherung zeigt. Jetzt mit individuellem Tarif­rechner.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.