Kommentar

Der Tarif KEZ der Gothaer Kranken­versicherung ist von seiner Leistungs­stärke her grund­sätzlich zu empfehlen. Zwar steigen die Beiträge mit dem Alter, aber selbst 20 Euro pro Monat für eine Frau oder knapp 25 Euro für einen Mann sind noch über­schaubar. Die Leistungen in den ersten drei Vertrags­jahren sind begrenzt, aber nicht so stark wie bei anderen Angeboten. Ob der Versicherte allerdings nach vielen Vertrags­jahren wirk­lich noch die Leistungen ersetzt bekommt, die das Unternehmen heute verspricht, kann niemand wissen. Das ist der gravierendste Nachteil der aktuell bei Tchibo angebotenen Police.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1024 Nutzer finden das hilfreich.