Amalgam- oder Kunst­stoff­füllungen, Gold- oder Keramikinlay oder Misch­materialien, sogenannte Komposite oder Kompomere – welches ist die beste Füllung für welches Loch im Zahn? Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien, welche Eigenschaften zeichnen sie aus, welche Neben­wirkungen sind möglich und welche Kosten entstehen? Das Infodokument der Stiftung Warentest gibt Antwort.

Bei diesem Infodokument (Pdf-Datei, 33 KB) handelt es sich um einen Auszug aus dem Buch Zähne.

Infodokument downloaden

Ausführliche Hilfe
PDF
Infodokument speichern
Download als PDF-Datei (37,4 KB)

Umfang: 4 Seiten

Klicken Sie auf den Link und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.

Sie benötigen ein kostenloses Programm wie den Adobe Acrobat Reader.

Dieser Artikel ist hilfreich. 741 Nutzer finden das hilfreich.