Gesetzlich Krankenversicherte müssen bei Zahnersatz zusätzliche Kosten, die wegen einer nachgewiesenen Allergie anfallen, grundsätzlich selbst tragen. So die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage. In bestimmten Härtefällen kommen die Kassen meist für Mehrkosten auf. Zu beachten sei aber, dass die Kassen Zusatzkosten nur übernehmen, wenn darin keine Mehrkosten für Edelmetalllegierungen enthalten sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 483 Nutzer finden das hilfreich.