Zahnersatz aus dem Ausland Kaum Zahntourismus

1

Zahnärzte arbeiten zwar zunehmend mit preiswertem Zahnersatz, den sie aus dem Ausland importieren, aber nur wenige Versicherte fahren für eine Zahnersatzversorgung selbst ins Ausland. So lautet das Ergebnis einer Studie der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung und der Bundeszahnärztekammer. Für die Untersuchung ließen sie 1 368 Versicherte und 300 Zahnärzte befragen. Der Anteil des Auslandszahnersatzes an den Prothetikfällen beträgt im Durchschnitt etwa 10 Prozent – über alle Zahnärzte gerechnet. Anders als der Import von Zahnersatz entwickelt sich der Dentaltourismus nicht dynamisch. Nur etwa einer von hundert befragten Versicherten ist bislang für eine prothetische Versorgung ins Ausland gefahren (siehe Meldung Umfrage Zahnersatz).

1

Mehr zum Thema

  • Kosten für Zahn­ersatz So zahlen Sie beim Zahn­arzt nicht drauf

    - Krone, Brücke, Implantat: Es ist wichtig, sich über die Kosten für Zahn­ersatz gut zu informieren. Wir sagen, worauf es ankommt – und wie Sie möglichst wenig draufzahlen.

  • Zahn­ersatz aus dem Ausland Kasse zahlt nur mit Kostenplan

    - Fehlt der Heil- und Kostenplan, kommt güns­tiger Zahn­ersatz aus Osteuropa für gesetzlich Versicherte am Ende teuer. Das musste eine deutsche Kassenpatientin schmerzhaft...

  • Zahn­zusatz­versicherung im Vergleich Die besten Tarife für schöne Zähne

    - Zahn­ersatz ist teuer, eine gute Versicherung gegen die Zusatz­kosten nicht, wie unser Vergleich Zahn­zusatz­versicherung zeigt. Jetzt mit individuellem Tarif­rechner.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

KerstinD43 am 27.10.2010 um 15:27 Uhr
Auslandszahnersatz

Auch wenn immer mehr "Zahnreisen" vor allem nach Osteuropa angeboten werden, ist es doch wohl nachvollziehbar, das die meisten sich lieber von ihrem eigenen Zahnarzt behandeln lassen wollen. Durch die Angebote diverser Dentallabore (dentaltrade.de, euradent.de, usw.) den Zahnersatz im Ausland zu fertigen, lassen sich zumindest die teuren Laborkosten erheblich reduzieren. Vor allem bei Problemen mit dem Zahnersatz wird die Reklamation beim Zahnarzt im Ausland schwierig...