Patienten, die ein Zahnimplantat erhalten, müssen geduldig sein. Acht bis zwölf Wochen dauert es, bevor sie kräftig zubeißen und kauen können. Wer ein Implantat zu früh belastet, riskiert nicht nur Schmerzen. Das European Center for Dental Implantology warnt: Ist der Zahn­ersatz noch nicht ausreichend mit dem Kieferknochengewebe verwachsen, kann er sich lockern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 24 Nutzer finden das hilfreich.