Zahnersatz II Meldung

Seit Jahresbeginn zahlen die gesetzlichen Krankenkassen nur noch festgelegte Zuschüsse zum Zahnersatz und zu Zahnimplantaten. Kassenpatienten müssen daher – je nach Material und behandelter Zahnlücke – tiefer für Brücken, Kronen und Zahnprothesen in die Tasche greifen. Bis zu 1 734 Euro kann ein neuer Frontzahn kosten. Mit der Auswahl der Materialien lässt sich jedoch viel Geld sparen.

test zeigt anhand von Beispielrechnungen, wie teuer der Zahnersatz wird.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3594 Nutzer finden das hilfreich.