Privatpolicen im Überblick

Wegen des Politiker-Streits um die private Zahnersatzversicherung haben nur Unternehmen überhaupt Policen angeboten, die an die Stelle der gesetzlichen Zahnersatzleistungen treten sollten. test.de sagt, was bei den einzelnen Angeboten zu beachten ist.

  • Allianz: Beim Tarif ZahnPrivat 80 endet der Vertrag laut Versicherungsbedingungen mit dem Wegfall der gesetzlichen Grundlage.
  • Central: Der Tarif ZEH, der die gesetzlichen Leistungen ersetzen soll, konnte nur in Kombination mit dem Tarif GZE1 abgeschlossen werden und enthält neben dem Zahnersatz auch Leistungen für Heilpraktikerbehandlung. Für den Tarif ZEH entfällt die Vertragsgrundlage mit der gesetzlichen Änderung. Für die zweite Komponente GZE1 bleibt die Vertragsgrundlage aber bestehen. Was passiert, wenn Kunden aus beidem aussteigen wollen, ist noch unklar. Die Central hat angekündigt, bis Mitte nächster Woche eine kundenfreundliche Regelung zu finden.
  • Nürnberger: Beim Tarif ZE endet der Vertrag laut Versicherungsbedingungen mit dem Wegfall der gesetzlichen Grundlage. Die Nürnberger hat auf Anfrage von Finanztest mitgeteilt, dass ihre Kunden von sich aus nicht aktiv werden müssen, um dem Versicherer den Wegfall der Versicherungsfähigkeit anzuzeigen.
  • Württembergische: Bei der Württembergischen gibt es den Zahnzusatzversicherungs-Tarif ZG70. Er ist als Ergänzung der gesetzlichen Leistungen konzipiert und wird daher durch die Gesetzesänderung nicht automatisch hinfällig. Viele Kunden haben den Vertrag aber nur deswegen abgeschlossen, weil sie vorhatten, ab 1. Januar 2005 den gesetzlichen Zahnersatz abzuwählen und anstelle dessen eine private Absicherung wollten. Wenn sie wegen der geänderten Rechtslage jetzt aus dem Vertrag raus wollen, sollten sie sich mit dem Versicherer in Verbindung setzen. Zeigt der sich nicht kulant, können sie von dem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen, das der Gesetzgeber vorgesehen hat. Das geht aber erst, wenn das „Gesetz zur Anpassung der Finanzierung von Zahnersatz“ in Kraft ist. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
  • Zusatzversicherung: Wollen Sie die gesetzlichen Zahnersatzleistungen durch privaten Zusatzschutz aufstocken? In unserem aktuellen Test Zahnzusatzversicherung erhalten Sie detaillierte Informationen zu leistungsstarken Tarifen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 728 Nutzer finden das hilfreich.