In Städten wie Hamburg, Bremen und Berlin bekommen Patienten beim Zahn­arzt häufiger Kronen einge­setzt als Füllungen. Das zeigt der Barmer GEK Zahnreport 2015. In Bundes­ländern wie Sachsen-Anhalt, Meck­lenburg-Vorpommern und Thüringen gibt es dagegen doppelt so viele Füllungen wie Kronen. Den Grund dafür sehen die Autoren der Studie im geringeren Einkommen dort.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.