Zahlen per EC-Karte Meldung

An der Ladentheke sind ec-Karte und Lastschrift nach dem Bargeld das beliebteste Zahlungsmittel der Kunden ­ zu beliebt aus Sicht der Banken. Sie klagen, die Kosten des bargeldlosen Geldeinzugs blieben zum größten Teil an ihnen hängen. Die Geldinstitute wollen den Händlern deshalb ab 2001 für jede Buchung 35 Pfennig berechnen und so jedes Jahr einen dreistelligen Millionenbetrag zusätzlich verdienen, wie der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) schätzt. "Dann müssten viele Geschäfte die Preise erhöhen oder, wo das nicht möglich ist, Arbeitsplätze streichen", fürchtet HDE-Präsident Hermann Franzen. Dass Kunden die 35 Pfennig beim Lastschrifteinzug extra berappen, hält er für unwahrscheinlich. Eine Hoffnung bleibt: Die Zustimmung des Kartellamts steht noch aus.

Dieser Artikel ist hilfreich. 498 Nutzer finden das hilfreich.