Young Media 2005 Meldung

Kinder und Jugendliche unter 25 Jahren, die Videofilme drehen oder am Computer Animationen aufbauen, werden vom Bundesjugendministerium aufgerufen, sich um den Deutschen Jugendvideopreis „Young Media 2005“ zu bewerben. Zugelassen sind alle Genres und Formate. Gefragt sind eigene Sichtweisen, persönliche Standpunkte und Kreativität. Weniger wichtig ist die oberflächliche Perfektion. Das Bundesjugendministerium stiftet Preise im Wert von 12 000 Euro. Weitere Sach- und Geldpreise kommen von Apple-Computer und dem Bundesverband audiovisuelle Medien. Eine Spezialprämie gibt es für Teilnehmer unter 10 Jahren. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2005.

Dieser Artikel ist hilfreich. 106 Nutzer finden das hilfreich.