Zum 1. August wird die Abrechnung alter Guthabenkarten bei T-Mobile umgestellt. Betroffene Kunden wurden per SMS informiert. Die neue Abrechnung ist überwiegend ungünstiger: Dem Vorteil geringerer Minutenpreise in der Hauptzeit und billigerer SMS stehen ein vor allem bei kurzen Gesprächen preistreibender Abrechnungstakt (die erste Minute wird voll berechnet), höhere Kosten in der Nebenzeit und am Wochenende sowie bei Anrufen zur Lieblingsnummer „Nummer 1“ gegenüber. Tipp: Sie sollten widersprechen (schriftlich, am besten per Einschreiben mit Rückschein, innerhalb eines Monats).

Dieser Artikel ist hilfreich. 630 Nutzer finden das hilfreich.