Wundpflaster

Testergebnisse

3
Inhalt

Die Testergebnisse finden Sie im PDF.

3

Mehr zum Thema

  • Blasen­pflaster im Test Eine bekannte Marke räumt ab

    - Bei Druck­stellen an den Füßen helfen Blasen­pflaster. Im Praxis­test unserer österrei­chischen Partner beweisen sich viele Produkte. Klarer Testsieger ist Compeed.

  • Baby­windeln im Test Welche Windeln gut und günstig sind

    - Ungefähr 5 000 mal wickeln Eltern ihr Kind, bis es trocken ist. Da müssen Qualität und Preis stimmen. Hier finden Sie den Baby­windel-Test der Stiftung Warentest.

  • Staubwedel und Mikrofasertücher im Test Nur jedes zweite Produkt entfernt Staub gut

    - Was nimmt Staub am besten auf? Im Test: zehn Staubwedel und sechs Mikrofasertücher. Zwei Wedel entfernen Staub gut, Tücher können es allerdings meist besser.

3 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

WGT_TEST am 25.07.2021 um 17:51 Uhr
Falsche Schwerpunkte bei der Testauswahl

Wie häufig ist es mir inzwischen schon passiert, dass ich einen Test gesucht habe und dieser dann viele Jahre alt war - so wie auch in diesem Fall beim Thema "Wundpflaster". Dafür kann ich aber sicher sein, jedes Jahr einen Zahnpasta-Test geliefert zu bekommen.

Danke_für_den_Fisch am 30.04.2021 um 23:18 Uhr
Aktualisierung

Der Test ist 15 Jahre alt - vielleicht wäre ein neuer sinnvoll?

Guenter638 am 09.09.2020 um 23:14 Uhr
Bin für Silberpflaster und gegen Gelpflaster

bin vom Arzt in eine Klinik geschickt worden mit einer 2 Euro großen Wunde die nicht abheilen wollte und kam mit teuren Gelpflastern nach hause . Nach 1 Woche und einigen Verbandswechsen war die Wunde größer und tiefer mit süsslichem mufigem Geruch ...alsoo entzündet. Erst mit Antibackteriellem Puder , Zinksalbe und Silberpflaster war der Spuck vorbei und am Abheilen. Derzeit in der Nacht ohne Pflaster und am Tag mit Pflaster und leichtem Kompresionsstrumpf. Zu meiner Person 56 Jh mit leichtem durchblutungsstörung der Beine.
MfG Günter