Die Württem­bergische Lebens­versicherung zahlt ihren Aktionären „bis auf Weiteres“ keine Dividende. Das Unternehmen reagiert damit auf das vom Bundes­tag verabschiedete, aber noch nicht in Kraft getretene Lebens­versicherungs­reformgesetz. Es sieht unter anderem vor, dass Lebens­versicherer keine Dividende zahlen dürfen, wenn Garan­tien für ihre Kunden gefährdet sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.