Die staatliche Förderung für die Gründung einer Pflege­wohn­gemeinschaft wird nur zögerlich genutzt. Von 30 Millionen Euro Fördergeld, die seit Oktober 2012 zur Verfügung stehen, wurden bis Ende 2014 nur 619 000 Euro ausgezahlt.

Tipp: Die Vor- und Nachteile von Pflege-WGs schildern wir anhand eines konkreten Beispiels in unserem Special Pflege-Wohngemeinschaften.

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.