Wohn­eigentümer haben ein umfassendes Recht, sämtliche Verwaltungs­unterlagen der Eigentümer­gemeinschaft einzusehen. Der Verwalter darf die Einsicht in die Jahres­abrechnung nicht verweigern, nur weil der Eigentümer die Unterlagen schon mehr­fach gesehen hat, entschied das Land­gericht Frank­furt am Main (Az. 2-13 S 13/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.