Ein Wohnungseigentümer kann eine fehlerhafte Jahresabrechnung des Verwalters auch dann vor Gericht anfechten, wenn sich der Fehler bei ihm kaum auswirkt (Oberlandesgericht München, Az. 32 Wx 1/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 327 Nutzer finden das hilfreich.