Die ersten Wohn-Riester-Darlehen: Allianz und LBS Baden-Württemberg vorn

Finanzierungsvorgabe für die Anbieter: Ein Ehepaar mit zwei Kindern kauft ein Eigenheim für 200 000 Euro und benötigt 150 000 Euro Kredit. Der Ehemann verdient 50 000 Euro brutto im Jahr, die Ehefrau arbeitet in Teilzeit und verdient 25 000 Euro brutto. Die monatliche Belastung aus der Finanzierung soll 900 Euro betragen (mindestens 800 Euro und höchstens 1 000 Euro). Um die Riester-Förderung auszuschöpfen, müssen beide einen Darlehensvertrag abschließen.

Anbieter und Produkt-
bezeichnung

Angebotene Zinsbindung
(Jahre)

Sonder-
tilgungsrecht pro Jahr
1

Ehegatten-
vertrag
2

Kreditsumme 150 000 Euro, 10 Jahre Zinsbindung

Kreditsumme
(Euro)

Monatsrate
(Euro)

Restschuld
(Euro)
3

Effektivzins (Prozent)

Allianz
RiesterDarlehen

5 bis 25

2 100 Euro

Ja

Ehemann

100 000

610,00

59 375

ab 4,50 4

Ehefrau

50 000

290,00

30 074

ab 4,50 4

Zusammen

150 000

900,00

89 449

ab 4,504

BHW/Postbank
Förder Baudarlehen TH

8, 10, 15

5 Prozent der Kreditsumme, mindestens 1 250 Euro

Ja

Ehemann

75 000

414,33

50 147

4,76

Ehefrau

45 000

248,88

31 877

4,77

KfW-Darlehen 5

30 000

197,50

19 039

4,68

Zusammen

150 000

860,71

101 063

4,75

DSL-Bank

Riester-Annuitätendarlehen 6

5 bis 20

5 Prozent der Kreditsumme, Ratenwechsel möglich 7

Nein

Ehemann

100 000

532,50

73 839

4,93

Ehefrau

50 000

279,58

37 148

5,15

Zusammen

150 000

812,08

110 987

5,01

Kreissparkasse
Köln

Sparkassen-Riesterdarlehen 8

5 bis 15

5 Prozent der Kreditsumme

Nein

Ehemann

100 000

561,77

70 912

4,68

Ehefrau

50 000

253,28

34 652

4,68

Zusammen

150 000

815,05

105  564

4,68

LBS Baden-Württemberg

AltersvorsorgedarlehenAVD 8

8, 10

2 100 Euro abzüglich Regeltilgung und Zulagen

Ja

Ehemann

100 000

600,00

58 698

4,45

Ehefrau

50 000

300,00

30 600

4,46

Zusammen

150 000

900,00

89 298

4,45

Wüstenrot
Riester Darlehen

1 bis 10, 12, 15

5 Prozent der Kreditsumme

Ja

Ehemann

100 000

603,33

66 681

4,86

Ehefrau

50 000

260,00

34  578

4,87

Zusammen

150 000

863,33

101 259

4,86

    Stichtag: 10 Dezember 2008

    • 1  In der Regel zusätzlich zu Sondertilgungen durch die Zulagen. Weitere ­Sondertilgungsrechte sind gegen Zinsaufschlag möglich.
    • 2 Für den Ehepartner ohne eigene Einkünfte.
    • 3 Inklusive Sondertilgungen in Höhe der staatlichen Zulagen. Dabei wurde unterstellt, dass die Zulagen am 31. Mai des Folgejahres auf das Darlehenskonto fließen.
    • 4 Je nach Region bis zu 0,15 Prozentpunkte Aufschlag.
    • 5 Vierteljährliche Raten, das erste Jahr ist tilgungsfrei. Aus Vergleichsgründen ist die Monatsbelastung angegeben.
    • 6 Nur über Vermittler erhältlich.
    • 7 Ab 3. Jahr Tilgungswahlrecht von 1 bis 5 Prozent der ursprünglichen ­Darlehens­summe (maximal zwei Mal während der Zinsbindung).
    • 8 Angebot regional begrenzt.