Winterzeit ist Fernsehzeit. So sahen die Deutschen im Januar durchschnittlich 241 Minuten pro Tag fern, fast eine Stunde länger als im Juli. Das gibt die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) bekannt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 31 Nutzer finden das hilfreich.