Bevor der Winter richtig loslegt, gilt es, Haus und Wohnung winter­fest zu machen und Schäden vorzubeugen:

  • Damit Regenschauer und Tauwasser gut abfließen können, sollten Haus­eigentümer jetzt Regen­rinnen, Fall­rohre und vor allem auch die im Boden liegenden Entwässerungs­rinnen reinigen. Herbst­laub, tote Tiere oder einge­drungene Wurzeln können sonst Verstopfungen und Wasser­schäden verursachen.
  • Dachziegel können durch die Herbst­stürme verrutscht sein. Kontrollieren lässt sich das am besten zeitgleich mit dem Reinigen der Regen­rinne oder mit dem Fern­glas von unten.
  • Bei vereistem Boden kann Wasser nicht versickern und sucht sich neue Wege. Deshalb Licht­schächte sichern.
  • Eine Check­liste mit Tipps zu glätte­abstumpfenden Mitteln, richtiger Außenbe­leuchtung und besserem Wärmeschutz finden Sie unter www.test.de/winterfest.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.