Winter-Pauschalreisen Meldung

Mit günstigen Preisen und Frühbucherrabatten versucht die Reisebranche Kunden zurückzugewinnen. Während Thomas Cook (Neckermann Reisen, Air Marin, Bucher) zum altbekannten Slogan „Günstiger als im Vorjahr“ gegriffen hat, will Konkurrent Tui mit Frühbucherrabatten locken. Wer bis Ende Oktober eine Tui-Reise bucht, kann bei einem 14-tägigen Aufenthalt bis zu 200 Euro pro Person sparen.

Die Rewe-Gruppe, mit den Marken ITS, Jahn und Tjaereborg Nummer drei in Deutschland, kündigt ebenfalls günstige Frühbucherpreise an. Bei Fernreisen von ITS winkt zum Beispiel ein Bonus von bis zu 330 Euro pro Woche.

Auch Alltours lockt und hat seine Frühbucherangebote aufgestockt. So gibt es zum Beispiel auf Mallorca im Winter für die meisten Hotels Sondertarife.

Dieser Artikel ist hilfreich. 320 Nutzer finden das hilfreich.