Glossar

Betriebssystem. Vermittelt zwischen den Ein- und Ausgabegeräten (Hardware) des Rechners sowie den Anwendungsprogrammen (Software) und den Dateien. Ein Betriebssystem wie Windows, Mac OS oder Linux benötigt jeder Rechner.

Browser. Von Englisch „to browse“ = durchsuchen. Programm zum Anzeigen und Verwalten von Internetseiten.

Netbook. Kleiner Mobilcomputer, dessen Preis und Rechenleistung geringer sind als bei normalen Notebooks. Netbooks sind vor allem für Büroanwendungen ausgelegt und haben kein CD/DVD-Laufwerk.

Taskleiste. Englisch = Anwendungsleiste. Zum Starten von Programmen, Wechseln zwischen Fenstern und für Statusanzeigen.

Upgrade. Englisch = Aufrüstung. Installation einer neuen oder höherwertigen Version einer auf dem Rechner bereits vorhandenen Software.

Dieser Artikel ist hilfreich. 922 Nutzer finden das hilfreich.