Wildschweinfleisch ist zum Teil extrem stark mit giftigem Blei belastet, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, BVL, feststellte. Die Schweine wurden mit bleihaltiger Munition erlegt, zu der es längst Alternativen gibt. Verbraucher sollten kein Wildfleisch mit Einschussstellen und Schrotpartikeln essen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 35 Nutzer finden das hilfreich.