Wieder runter? Weiter rauf? Meldung

Anleger, die ihr Geld in sichere Zinspapiere anlegen wollen, haben derzeit wenig Freude. Börsennotierte Bundeswertpapiere bringen im Schnitt gerade mal 3,89 Prozent pro Jahr. Das zeigt die Umlaufrendite, die sich aus Wertpapieren verschiedener Laufzeiten errechnet. Sparer stehen vor der Frage, ob sie ihr Geld trotz der niedrigen Zinsen für mehrere Jahre festlegen sollen. Würden die Zinsen wieder sinken, wäre es genau das Richtige. Sollten sie allerdings weiter ansteigen, empfehlen sich kürzere bis mittlere Laufzeiten. Auch Anleger, die unsicher sind, sollten kürzere bis mittlere Laufzeiten bevorzugen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 393 Nutzer finden das hilfreich.