White Gloss und Repair White von Perlweiss Wenig überzeugend

0

Schöne und gesunde Zähne - die beiden neuen Produkte von Perlweiss sollen dieses Ziel erreichbar machen. Der Schnelltest sagt, obs funktioniert.

Perlweiss White Gloss

Das neue Gloss soll mit einem Pinselchen aufgetragen werden und die Zähne in Sekundenschnelle weißer schimmern lassen – bis zum nächsten Zähneputzen oder zur nächsten Mahlzeit. Doch der Effekt ist nur minimal, dafür entsteht eine fühlbar raue Oberfläche, die bei näherer Betrachtung auch noch sehr ungleichmäßig wirkt. Bessere Ergebnisse sind schon durch sorgfäl­tiges Zähneputzen, noch mehr aber durch eine professionelle Zahnreinigung zu erzielen.

Perlweiss Repair White

Dieses Zahnweiß mit „weltweit einmaliger Technologie“ soll nicht nur reinigen und aufhellen, sondern mit flüssigem Kalzium auch matt und fleckig gewordenen Zahnschmelz regenerieren. Poröse Stellen und Mikrorisse sollen aufgefüllt und der Schmelz widerstandsfähiger gegen Verfärbungen werden. Diese Versprechen klingen eindrucksvoll, müssten aber belegt werden. Sind sie aber nicht ausreichend. Angesichts fehlender zweifelsfreier wissenschaft­licher Nachweise für die Wirksamkeit ist Repair White nicht zu empfehlen.

test-Kommentar

Viele sind gern bereit, für schöne und gesunde Zähne tiefer in die Tasche zu greifen. Die beiden Perlweiss-Produkte überzeugen aber nicht. Die knapp 10 Euro, die sie jeweils kosten, können Sie sparen.

0

Mehr zum Thema

  • Colgate Elixir Cool Detox im Test Was kann die schwarze Zahnpasta?

    - Mit Elixir Cool Detox bietet Colgate eine Hingu­cker-Zahn­creme, die rund 5 Euro kostet. Die Stiftung Warentest hat die schwarze Paste samt aufwendiger Verpackung geprüft.

  • Zahn­pflege Das braucht es für gesunde Zähne

    - Welche Zahnpasta eignet sich für wen? Worauf kommt es bei Kinder­zähnen an? Muss Zahnseide wirk­lich sein? Wir beant­worten die wichtigsten Fragen zum Thema Zahn­pflege.

  • Zahnseide und Interdentalbürsten Interdental­pflege im Test

    - Rund 40 Prozent der Zahn­flächen liegen in den Zwischenräumen – ein Job für Zahnseide, Interdentalbürsten und andere Mini­werk­zeuge. Die Stiftung Warentest hat 12...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.