WhatsApp Meldung

Das beliebte Chat-Programm WhatsApp funk­tioniert in der neuesten Version nicht mehr auf dem iPhone 3G und älteren Geräten. Das neueste Update benötigt mindestens Apples Betriebs­system iOS 4.3. Dieses läuft auf alten iPhones nicht mehr. Viele Smartphone­besitzer benutzen die App, um kostenlos Text­nach­richten auszutauschen. In den vergangenen Monaten war der Dienst häufig wegen Sicher­heits­mängeln in die Kritik geraten. Experten warnten, es sei relativ leicht, ein Nutzer­konto zu über­nehmen oder Nach­richten anderer mitzulesen. In der neuesten Version sollen diese Lücken angeblich gestopft sein. Auch im App-Test der Stiftung Warentest (test 06/2012) schnitt WhatsApp schlecht ab. Die damals geprüfte Version bewerteten wir als „sehr kritisch“. Das Programm über­trug alle auf dem Handy gespeicherten Telefon­nummern ungefragt und nicht anonymisiert an den eigenen Server. So gelangt WhatsApp an Daten von Nutzern, die die App nicht installiert haben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.