Wert­papier­kredit

Unser Rat

0

Nutzen. Haben Sie ein Wert­papierdepot? Dann ist ein Kredit darauf eine Alternative zum Dispokredit. Er ist genauso flexibel, aber mit rund 5,5 Prozent Zinsen sehr viel güns­tiger.

Risiko. Schöpfen Sie Ihren Kredit­rahmen nie aus. Bleiben Sie mindestens 10 Prozent unter der Beleihungs­grenze, um bei stark fallenden Kursen nicht Ihr Kredit­limit zu über­schreiten und hohe Über­ziehungs­zinsen zahlen zu müssen. Wer ganz sicher sein will, lässt sich nur die Hälfte des möglichen Kredit­rahmens einräumen.

Schulden. Nutzen Sie den Wert­papier­kredit nur kurz­fristig. Lang­fristigen Bedarf decken Sie besser mit einem Ratenkredit.

0

Mehr zum Thema

  • Kredite Die besten Darlehen für Sie

    - Unser Raten­kredit­vergleich enthält Effektivzins­sätze für typische Kredithöhen und Lauf­zeiten. Gratis-Rechner helfen bei der Suche nach dem passenden Kredit­angebot.

  • Verbraucher­kredite und Auto­finanzierung Widerruf von Raten­kredit kann Tausende Euro sparen

    - EuGH-Urteil: Schuldner können Kredit­verträge seit Juni 2010 widerrufen, da Banken nicht genau genug informiert hatten. Chance für Auto­käufer: Sie sparen Tausende Euro.

  • Depot-Vergleich Viele Hundert Euro Depot­kosten sparen

    - Mit einem güns­tigen Wert­papierdepot können Sie oft ein paar Hundert Euro im Jahr sparen. Im Vergleich: Depots von 38 Filial­banken, Direkt­banken und Onlinebrokern.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.