Wer auf dem Weg zur Arbeit verunglückt, kann die Autoreparatur als Werbungskosten geltend machen, auch bei mehr als fünf Jahre alten Gebrauchtwagen (BFH, Az. 9 K 438/99).

Dieser Artikel ist hilfreich. 25 Nutzer finden das hilfreich.