Eine Verkäuferin wollte 849 Euro für Schuhe aus dem Laden ihres Chefs absetzen. Sie musste diese bei der Arbeit tragen. Die Kosten zählen aber nicht, da sie die Schuhe auch privat tragen kann (Finanzge­richt Münster, Az. 9 K 3675/14 E).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.