Werbungs­kosten Abschieds­feier absetz­bar

18.08.2015

Ein leitender Angestellter lud anläss­lich seines Jobwechsels zum Essen ein. Die 5 000 Euro Kosten setzte er als Werbungs­kosten an. Zu Recht, entschied das Finanzge­richt Münster, die Feier sei beruflicher Natur (Az. 4 K 3236/12 E).

18.08.2015
  • Mehr zum Thema

    Werbungs­kosten „Schulhund“ von der Steuer absetz­bar

    - Lehrer können Kosten für einen „Schulhund“ teil­weise von der Steuer absetzen, so das Finanzge­richt Düssel­dorf (Az. 1 K 2144/17 E). Die speziell ausgebildeten Hunde...

    Steuer­änderungen 2020 Steuer­vorteile in Häpp­chen

    - Für Arbeitnehmer ändert sich 2020 einiges. Vermieter, die Wohnungen bauen, können jetzt Kosten schneller abschreiben. Einiges, wie die höhere Abschreibung von...

    Werbungs­kosten Das können Arbeitnehmer für den Job absetzen

    - Von Arbeits­mitteln bis Home­office-Pauschale: Wer mehr als 1 000 Euro Werbungs­kosten pro Jahr hat, kann sich zu viel gezahlte Steuern mit der Steuererklärung zurück­holen.