Telefonieren zum Nulltarif bundesweit versprach die Mox Telecom AG. Man müsse nur dreißig Minuten Werbung per Telefon über sich ergehen lassen. Doch mancher Interessent hat sich zu früh gefreut, denn nicht überall funktioniert der versprochene Service. Aus "bundesweit" ist beim Werbetelefonanbieter Nordrhein-Westfalen und Berlin geworden. Auch wird dieser Service nur jeweils 100.000 Teilnehmern in den beiden Regionen angeboten. "Und in Nordrhein-Westfalen sind alle Plätze schon vergeben", sagt Simone Voosen von Mox. Beim Konkurrenten at-commerce, der ein ähnliches Angebot machte, können nicht einmal Kölner und Berliner den Service nutzen. "Aus unvorhergesehenen organisatorischen und technischen Schwierigkeiten mussten wir den Start auf Ende Mai verschieben", erklärt Geschäftsführer Dieter Krautwald.

Dieser Artikel ist hilfreich. 361 Nutzer finden das hilfreich.