... wird es manchem Pkw-Fahrer, der auf der Autobahn von einem Kleinlaster mit Tempo 170 überholt wird. Durch lange Bremswege und zum Teil ungesicherte Ladung bergen diese Fahrzeuge ein erhöhtes Unfallrisiko. Künftig sollen Tempobegrenzer die Leicht-Lkws und Kleinbusse auf 90 bis 100 Kilometer pro Stunde einbremsen, wenn der Fahrer dauerhaft zu schnell fährt. Der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) rechnet dieses Jahr mit der Veröffentlichung im EU-Amtsblatt, Tempobegrenzer dürften dann bis 2005 Pflicht werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 74 Nutzer finden das hilfreich.