Sparsame Autos und weniger Fahrten bremsen den Kraftstoffverbrauch. 2008 konnten gegenüber dem Vorjahr 2,3 Prozent des Kraftstoffverbrauchs der privaten Haushalte eingespart werden, so das Statistische Bundesamt. Gegenüber dem Jahr 2000 ging der Verbrauch sogar um 5,6 Prozent zurück.

Dieser Artikel ist hilfreich. 49 Nutzer finden das hilfreich.