Weltweiter Rückruf Meldung

Ausgeräumt: Polly Pocket von Mattel.

Mattel ruft Millionen Spielzeuge aus chinesischer Produktion zurück. In Deutschland betroffen sind Fisher-Price-Instrumente aus der Sesamstraßen-Reihe (Artikel 90057) sowie das Auto Sarge (H6414, L6294). Sie enthalten zu viel Blei. Aus Artikeln der Serien Barbie mit Hund Tanner, Polly Pocket und Doggie Day Care können sich dagegen kleine Magnete herauslösen, die Kinder verschlucken und sich in Ohr oder Nase stecken können. Eltern sollen die Teile wegräumen und zurück geben. Infos: 0 800/7 89 87 97, im Internet mit Fotos: www.mattel.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 590 Nutzer finden das hilfreich.