Noten für die Wirt­schafts­kraft

In die Zins­vergleiche von Finanztest kommen derzeit nur Angebote von Banken aus EU-Ländern, die Bestnoten für ihre Wirt­schafts­kraft erhalten.

Land

(Länderkürzel)

Lang­fristige Länder-Ratings1

Fitch

Moody‘s

Stan­dard & Poor‘s

Bestnoten für Wirt­schafts­kraft – Finanztest nimmt Angebote von Banken dieser Länder in seine Zins­vergleiche auf

Deutsch­land (D)

AAA

Aaa

AAA

Frank­reich (F)

AA

Aa2

AA

Groß­britannien (GB)

AA

Aa1

AA

Luxemburg (L)

AAA

Aaa

AAA

Nieder­lande (NL)

AAA

Aaa

AAA

Österreich (A)

AA+

Aa1

AA+

Schweden (S)

AAA

Aaa

AAA

Keine Bestnoten für Wirt­schafts­kraft – Angebote von Banken dieser Länder sind von den Finanztest-Zins­vergleichen ausgeschlossen

Bulgarien (BG)

BBB−

Baa2

BB+

Estland (EST)

A+

A1

AA−

Griechen­land (GR)

CCC

Caa3

B−

Irland (IRL)

A

A3

A+

Italien (I)

BBB+

Baa2

BBB−

Kroatien (HR)

BB

Ba2

BB

Lett­land (LV)

A−

A3

A−

Malta (M)

A

A3

A−

Polen (PL)

A−

A2

BBB+

Portugal (P)

BB+

Ba1

BB+

Rumänien (RO)

BBB−

Baa3

BBB−

Slowakei (SK)

A+

A2

A+

Tschechien (CZ)

A+

A1

AA−

    Stand: 20. März 2017

    Lang­zeit-Rating­klassen:

    AAA / Aaa = Sehr sichere Anlage.

    AA+ bis AA– / Aa1 bis Aa3 = Sichere Anlage.

    A+ bis A– / A1 bis A3 = Sichere Anlage, solange Wirt­schafts­lage stabil bleibt.

    BBB+ bis BBB– / Baa1 bis Baa3 = Durch­schnitt­lich sichere Anlage.

    BB+ bis BB– / Ba1 bis Ba3 = Leicht spekulative Anlage.

    B+ bis B– / B1 bis B3 = Spekulative Anlage, erhöhte Gefahr von Zahlungs­ausfällen.

    CCC+ bis C / Caa1 bis Caa3 = Hoch­spekulative Anlage, hohe Gefahr von Zahlungs­ausfällen.

    • 1 Quelle: Börsen­zeitung.