Well­ness-Siegel Nur neun Siegel sind wirk­lich hilf­reich

0
Inhalt
Well­ness-Siegel - Nur neun Siegel sind wirk­lich hilf­reich

Kurze Tage, schlechtes Wetter – wenn es draußen kalt und dunkel wird, suchen viele Menschen Erholung und Entspannung in Well­nessein­richtungen. Dabei sollen Gütesiegel als Wegweiser dienen. Mit ihnen schmü­cken sich Hotels und Thermen gerne und versprechen damit: Wir erfüllen höchste Ansprüche. Die Stiftung Warentest hat über­prüft, wie hilf­reich Well­ness-Siegel wirk­lich sind und hat 53 Siegel genau unter die Lupe genommen. Das Resultat: Nur neun Siegel können über­zeugen und sind wirk­lich hilf­reich. Die meisten Siegel zeigen Schwächen.

0

Mehr zum Thema

  • Umgang mit psychisch Kranken Anzeichen erkennen, recht­zeitig unterstützen

    - Im Umgang mit einem psychisch Kranken müssen Angehörige lernen, wie sie am besten helfen können. Die Gesund­heits­experten der Stiftung Warentest sagen, worauf es dabei...

  • Digitale Gesund­heits­versorgung Apps vom Arzt verordnet – was steckt dahinter?

    - Ab 2020 können Patienten Apps verordnet bekommen. Welche Vorteile sind möglich? Sind Risiken denk­bar? Hier lesen Sie die Details zur neuen digitalen...

  • Gesundheit und Kunst Kreativität stärkt den Körper und die Seele

    - Singen, musizieren, tanzen, malen, lesen – kreative Beschäftigungen können helfen, Krankheiten zu bewältigen. Das Regionalbüro der Welt­gesund­heits­behörde WHO in...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.