Tipps

Suchbegriff genau formulieren. Grenzen Sie den Suchbegriff möglichst ein. Schreiben Sie lieber „Serienbrief“ statt „Textverarbeitung“, „PC-Führerschein“ statt EDV.

Viele Kriterien eingeben. Geben Sie, soweit möglich, Region, Anbieter und Datum mit an. Das verhindert unnötig lange Ergebnislisten.

Im Ausland Sprachen lernen. Dafür eignet sich am besten die Datenbank Language-learning.net.

Kontakt zum Bildungsanbieter. Haben Sie nach der Suche noch Fragen, wenden Sie sich an den Anbieter. Klären Sie mit ihm offene Details und fragen Sie nach, ob der gewünschte Kurs wirklich stattfindet.

Datenbanken finden. Bei der Suche nach der richtigen Datenbank hilft die Meta-Suchmaschine InfoWebWeiterbildung www.IWWB.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1123 Nutzer finden das hilfreich.