Weiterbildung Umfrage mit Gewinn­spiel

0
Weiterbildung - Umfrage mit Gewinn­spiel
© Thinkstock

Anläss­lich des Deutschen Weiterbildungs­tages am 19. September startet die Stiftung Warentest eine Online-Umfrage. Bis zum 30. September würden wir gerne von Ihnen wissen: Wo informieren Sie sich über Weiterbildungs­möglich­keiten, was ist Ihnen dabei besonders wichtig, und mit welchen Schwierig­keiten haben Sie bei der Kursaus­wahl zu kämpfen? Unter allen Teilnehmern der Online-Umfrage verlosen wir drei Gutscheine im Wert von bis zu 500 Euro für die Teil­nahme an einer Weiterbildung ihrer Wahl.

[Update 01.10.14] Die Umfrage ist inzwischen beendet. Über die Ergeb­nisse werden wir Sie bald an dieser Stelle informieren. [Update Ende]

Wie gehen Sie vor?

Die Stiftung Warentest möchte Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Weiterbildungs­angebot helfen. Um einschätzen zu können, welche Informationen Sie dafür benötigen, bitten wir Sie, uns fünf Fragen zu beant­worten. Am Ende der Umfrage haben Sie Gelegenheit, an unserem Gewinn­spiel teil­zunehmen: Einfach auf „Ja“ klicken und E-Mail-Adresse eintragen.

Dreimal bis zu 500 Euro gewinnen

Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal bis zu 500 Euro Kostenbe­teiligung an einer Weiterbildung Ihrer Wahl. Die Weiterbildung darf noch nicht gebucht sein. Selbst­verständlich behandeln wir alle Ihre Angaben vertraulich. Und wenn Sie zur Teil­nahme am Gewinn­spiel Ihre E-Mail-Adresse angeben, werden wir diese nicht für Werbeaussendungen nutzen.

0

Mehr zum Thema

  • Recht auf Weiterbildung Was der Chef darf, was er muss

    - Was können Mitarbeiter tun, die eine Weiterbildung absol­vieren möchten? Gehen Sie damit Verpflichtungen ein?

  • Weiterbildung finanzieren Diese Fördermittel gibts für Wissens­durs­tige

    - Berufliche Weiterbildungen sind oft teuer. Doch für Arbeitnehmer, Arbeits­lose, Berufs­rück­kehrer und Selbst­ständige gibt es Förderprogramme von Bund und Ländern.

  • Bildungs­urlaub Diese Rechte haben Arbeitnehmer

    - Vielen Arbeitnehmern ist nicht bewusst, dass sie ein Recht auf Bildungs­urlaub haben. Die konkreten Rege­lungen sind von Bundes­land zu Bundes­land verschieden.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.