Weißlacke Die besten auf Wasserbasis

26.06.2008
Inhalt

Alle paar Jahre brauchen Fenster, Türen und Garten­möbel einen neuen Anstrich. Klassische Alkydlacke enthalten bis zu 50 Prozent Lösemittel, mitunter auch kritische aromatische Kohlenwasserstoffe. Sie verunreinigen die Luft beim Streichen und erhöhen im Sommer die Ozonbelastung. Lacke auf Wasserbasis sind deshalb die bessere Wahl. Sie enthalten kaum Lösemittel und schonen die Umwelt. test zeigt die besten Produkte.

Im Test: 31 Weißlacke auf Wasserbasis, davon 16 Gleichheiten. Preise zwischen 9,30 Euro und 23,25 Euro je 0,75 Liter.

  • Mehr zum Thema

    Reno­vieren und Arten­schutz Die Maus fledert raus

    - Herbst­zeit, viele Tiere verziehen sich in ihre Winterquartiere fern der Wohn­häuser. Wer jetzt ein Gebäude außen saniert oder den Dach­stuhl umbaut, muss sich um das...

    Nanoteilchen Das sollten Sie wissen

    - Das Wort „Nano­technologie“ klingt modern und werbe­wirk­sam. Doch viele Verbraucher sind skeptisch. Oft ist unklar, ob die winzig kleinen Partikel der Gesundheit schaden...