Weintrauben Süß, saftig, gespritzt

23.09.2004
Inhalt

Wer Weintrauben isst, tut etwas für seine Gesundheit. Die Früchte enthalten Vitamine, Mineral- und Pflanzenstoffe. Doch in Weintrauben stecken auch Spritzmittel, die in Deutschland nicht zugelassen sind. Somit hätten diese Weintrauben nicht verkauft werden dürfen. Stiftung Warentest hat 26 Proben grüner Tafeltrauben untersucht. Enttäuschendes Ergebnis: Nur die Trauben aus dem Bioladen waren pestizidfrei.

23.09.2004
  • Mehr zum Thema

    Gemüsegrün Wie die Hasen futtern – aber nicht zu viel

    - Kohlrabiblätter im Pesto, Möhrengrün im Smoothie, Radieschenblätter in der Suppe – Gemüseteile, die oft auf dem Kompost landen, können auch Speisen verfeinern. Zum...

    Ingwer Der Kick aus der Knolle

    - Fruchtig-scharf, leicht süß, zitronig – die Ingwer­knolle lockt mit einem exotischen Aromen­mix. Ihre ätherischen Öle und Scharf­stoffe – Gingerole und Shogoale –...

    Obst und Gemüse Makellose Früchte belasten die Umwelt

    - Äpfel mit fleckenfreier Schale, Radieschen mit frischem Grün, pfeil­gerade gewachsene Möhren – das Umweltbundesamt (Uba) kritisiert in einer Studie Händler, die von...