Wechsel­jahre

Umfrage Wechsel­jahres­beschwerden

24.08.2015
Inhalt

So sind wir vorgegangen

Umfrage. An der anonymen Online-Umfrage zum Thema Wechsel­jahre konnten Abonnentinnen des elektronischen Newsletters der Stiftung Warentest und Besucherinnen von test.de vom 13. bis 26. Mai 2015 teilnehmen.

Auswertung. Insgesamt nahmen rund 1 500 Frauen an der Umfrage teil. 65 Prozent waren zwischen 50 und 59 Jahre alt, 21 Prozent zwischen 40 und 49, 12 Prozent zwischen 60 und 69. Durch den oft fehlenden Antwort­zwang und Filter im Umfrage­verlauf weicht die Anzahl bei einzelnen Fragen nach unten ab. So gaben beispiels­weise nur 10 Prozent der Frauen an, ein Nahrungs­ergän­zungs­mittel gegen Wechsel­jahres­beschwerden zu nehmen. Solche Abweichungen wurden bei den Grafiken entsprechend vermerkt.

Hinweis. Alle Prozent-Angaben sind gerundet. Die Umfrage-Ergeb­nisse zeigen Trends auf und sind nicht repräsentativ für alle Frauen in den Wechsel­jahren.

  • Mehr zum Thema

    Neues Osteoporose­mittel Evenity Gut für die Knochen, aber keine Option für Herz­kranke

    - Seit März 2020 ist das neue Osteoporose­mittel Evenity auf dem Markt, zugelassen für Frauen nach den Wechsel­jahren. Studien bestätigten in beein­druckender Weise, dass...

    Blut­druck­mess­geräte im Test Die besten Geräte für Hand­gelenk und Ober­arm

    - Wer den Blut­druck kontrolliert, braucht ein Gerät, das genaue Werte liefert. Von 17 Blut­druck­mess­geräten sind sieben gut: sechs für den Ober­arm, nur eins fürs Hand­gelenk.

    Vaginal­cremes mit Estradiol Nicht zu lange nutzen

    - Bekommen Frauen in den Wechsel­jahren Probleme wie trockene Scheide, verordnen Gynäkologen oft Vaginal­cremes mit hoch­dosiertem Estradiol (siehe auch unsere Meldung...