Warnung vor Betrugs­versuchen Angebliche Porsche-Aktien

0

Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) warnt vor Betrugs­versuchen mit Aktien bekannter Gesell­schaften. Sie würden nach Zahlung nicht geliefert, Anbieter seien nicht mehr erreich­bar. Beispiel: Unrecht­mäßige Angebote der Trautman BV aus London mit der Webseite Trautmansons.com für angebliche vorbörs­liche Aktien der Porsche AG.

0

Mehr zum Thema

  • Unseriöse Anwälte Auf Mandanten­fang

    - Dubiose Anwälte strengen massenhaft Verfahren an, die Geschädigten kaum helfen. Viele Opfer fühlen sich ein zweites Mal geschröpft. Wir zeigen, wie die Anwälte vorgehen.

  • VTB Bank Finanz­aufsicht setzt Sonder­beauftragten ein

    - Die Finanz­aufsicht Bafin hat bei der VTB Bank (Europe) mit Sitz in Frank­furt am Main einen Sonder­beauftragten einge­setzt. Er soll die Umsetzung interner...

  • Internetplatt­formen Dreiste Abzocke

    - Das Bundes­kriminal­amt und die Finanz­aufsicht Bafin warnen vor Internetplatt­formen, die Verbrauchern schnelle Gewinne mit bestimmten Finanz­produkten wie...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.