Die Verbraucherzentrale Hessen warnt vor Betrügern, die sich am Telefon als Verbraucherschützer oder GEZ-Mitarbeiter ausgeben und nach den Bankdaten fragen. Anschließend plündern sie das Konto. Verbraucher sollten ihre Kontodaten niemals fremden Anrufern nennen. Sie können ihre Bank bitten, die unberechtigte Abbuchung rückgängig zu machen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 35 Nutzer finden das hilfreich.