Warn­liste Unerlaubte Geschäfte

Die Finanz­aufsichts­behörde Bafin weist darauf hin, dass die Anbieter „EXW Global AG“ und „Bitcoin Era“ in Deutsch­land keine Erlaubnis zum Betreiben von Bank­geschäften oder zum Erbringen von Finanz­dienst­leistungen haben. Die Angebote richteten sich jedoch ausdrück­lich auch an deutsche Anleger. Sparer sollten die Angebote nicht nutzen.

Mehr zum Thema

  • Warn­liste Verbot für Conet-Angebot

    - Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht untersagte der Conet Verbrauchergenossenschaft, Drochtersen, im Dezember 2019, öffent­lich Anteile anzu­bieten....

  • Warn­liste Verbot für Karat­Gold­Coins

    - Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) hat der Karatbit Foundation, Belize, im 21. Oktober 2019 auferlegt, den „Karat­Gold­Coin“ nicht mehr...

  • Verdacht auf gewerbs­mäßigen Betrug Verhaftung bei Geno eG

    - Der Verdacht auf Untreue, Insolvenz­verschleppung und gemeinschaftlichen gewerbs­mäßigen Betrug bei der Geno Wohn­baugenossenschaft eG aus Ludwigs­burg scheint sich zu...

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Dumbold am 03.03.2020 um 08:07 Uhr
Ja der graue Kapitalmarkt

Vor etwa 20 Jahren wurde genauso vor Initiatoren von VC Fonds gewarnt....heute weiss man, dass Diese bis auf ein paar Aktienfonds die Gewinner der Krise 2008/2009 waren. Der Grund liegt damals wie heute in dem fehlenden Wissen, massiven Fehleinschätzungen und der Pauschalisierung einer gesamten Branche. Europa, insbesondere der deutschsprachige Wirtschaftsraum begeht die selben Fehler wie 2008. Das ist leider die Realität mit dem einzigen Unterschied, dass wir gerade kurz vor der nächsten schon wieder von den Banken verursachten Krise stehen und der Staat diesmal jedoch nicht mehr genügend Geld hat um Diese nochmals zu retten.