Wandfarbe vom Globus Baumarkt Weiss­macher in Profiqualität?

1
Wandfarbe vom Globus Baumarkt - Weiss­macher in Profiqualität?

Als „Profi für jeden Wohn­raum“ bewirbt der Globus Baumarkt die Wandfarbe Classic Weiss. Die Aktions­ware war vom 21. bis 26. Januar 2013 im Angebot. Preis: 29 Euro für 10 Liter. Der Schnell­test zeigt, ob die Baumarkt­farbe tatsäch­lich die versprochene Profiqualität bietet. Wer vergleichen will: Der Produktfinder Wandfarben der Stiftung Warentest enthält Test­ergeb­nisse für weitere 46 Wand­farben.

Inhalt

Meist hoch deckend

Die wichtigste Eigenschaft von Wand­farben ist ihre Deck­fähig­keit. Im Ideal­fall reicht schon ein Anstrich, um die Wände in strahlendes Weiß zu tauchen. Dafür ist eine hoch deckende Farbe nötig. Classic Weiss wirbt mit Deck­fähig­keit der Klasse 1. Allerdings gilt diese Angabe für eine angebene Ergiebig­keit von 5 Quadrat­metern pro Litern, also 50 Quadrat­metern für den 10-Liter-Eimer. Der Test bestätigt: Unter diesen Voraus­setzungen deckt die Farbe tatsäch­lich sehr gut. Wird sie allerdings dünner aufgetragen, lässt die Deck­fähig­keit zu wünschen übrig. Echte Profiqualität bietet in dieser Hinsicht größere Leistungs­reserven. Der Anbieter von Classic Weiss geht in seiner Gebrauchs­anleitung auf Nummer sicher: Er empfiehlt einen Vor- und einen Deck­anstrich.

Gute Anstrich­eigenschaften

Die Anstriche der Tester konnten sich sehen lassen: Spätestens nach dem zweiten Anstrich präsentierten sich die Oberflächen sehr gleich­mäßig – auch im Hinblick auf den Glanz. Der Verlauf der Farbe war auf Anhieb befriedigend, nach dem zweiten Anstrich ebenfalls gut. Oben­drein entdeckten die Prüfer nur wenige Oberflächen­fehler. Insgesamt erwiesen sich die Anstrich­eigenschaften als gut. Damit kann Classic Weiss im Vergleich mit anderen Farben des Produktfinders Wandfarben gut mithalten. Die Farbe stammt laut Etikett von der Schulz Farben- und Lack­fabrik in Langenlons­heim.

Leicht zu verarbeiten

Im Praxis­test haben drei Hobby­maler und zwei Profis insgesamt zehn Gips­kartonplatten mit Classic Weiss gestrichen. Die Farbe ließ sich gut entnehmen und verteilte sich problemlos auf der Rolle und auf der Fläche. Die Laufneigung war sogar sehr gut. Einziges Manko: Die Farbe spritzte etwas. Deshalb: Den Fußboden mit Malervlies oder einer reiß­festen Folie schützen. Für Möbel reicht eine dünnere Folie.

Halt­barkeits­datum fehlt

Wandfarbe vom Globus Baumarkt - Weiss­macher in Profiqualität?

Die Deklaration der Wandfarbe ist fast durchweg sehr verbraucherfreundlich. Von den hilf­reichen Verarbeitungs­hinweisen bis zu den Entsorgungs­hinweisen lauteten die Noten fast immer sehr gut. Aber eben nur „fast“. In einem entscheidenden Punkt erwies sich die Verbraucher­information dann doch als mangelhaft: Eine Angabe zur Halt­barkeit suchten die Tester vergeblich. Das ist ärgerlich.

Prüfung läuft weiter

Die Prüfungen von Classic Weiss im Test­labor sind noch nicht abge­schlossen: Die zeit­aufwendigen Analysen für die Beur­teilung der Gesund­heits- und Umwelt­eigenschaften dauern noch an. Nach Abschluss aller Unter­suchungen wird die Stiftung Warentest das Produkt samt test-Qualitäts­urteil in den Produktfinder aufnehmen, der bislang die Test­ergeb­nisse von 46 Wand­farben enthält.

1

Mehr zum Thema

  • Lippen­stift Wie sich Maske und Lippen­stift vertragen

    - Lippen­stift und Maske – färbt da was ab? Wir wollten es wissen. Im Test von Lippen­stiften in Rosen­holz­tönen haben die Probandinnen den Praxis­test gemacht.

  • FAQ Aroma Was den Geschmack bestimmt

    - Zugesetzte Aroma­stoffe müssen richtig gekenn­zeichnet sein. Was schreibt das Gesetz dazu vor? Welche Aroma-Typen gibt es? Wir geben Antworten rund ums Aroma.

  • Vergleich Naturkosmetik-Gesichts­cremes Zertifiziert oder konventionell?

    - Zertifizierte Naturkosmetik von Weleda, Sante, Lavera oder „natur­nahe“ Gesichts­cremes von Nivea und Garnier? 14 Produkte im Gesichts­creme-Test der Stiftung Warentest.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

item169 am 30.01.2013 um 17:36 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

mischel am 29.01.2013 um 20:59 Uhr
Angebot verpasst

Schade, das hätte man früher wissen müssen. Jetzt ist das Angebot ja vorbei.