Wanderschuhe im Test Die Besten sind robust und atmungs­aktiv

Wanderschuhe im Test - Die Besten sind robust und atmungs­aktiv
Ab in die Natur. Am trockensten lief es sich im Renegade. © mauritius images / imageBROKER; R. Kienberger

Leichte Trekking­schuhe eignen sich für Wanderungen im Gebirge bis etwa zur Baum­grenze. Testkollegen der Schweizer Zeit­schrift Saldo haben zwölf Damen­modelle geprüft – ein entsprechendes Paar für Männer gibt es von fast allen. Die Tester bewerteten unter anderem, wie halt­bar, atmungs­aktiv und wasser­dicht die Schuhe sind. Am besten schnitt der zirka 140 Euro teure Renegade GTX Mid Ws von Lowa ab. Er trotzte der Regen­prüfung und trans­portierte Schweiß schnell nach außen. Knapp dahinter folgten der X Ultra Mid 2 GTX W von Salomon für rund 120 Euro und Meindls X-SO 70 Mid GTX für etwa 160 Euro. Der Meindl trocknet innen besonders schnell, der Salomon eher lang­sam. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Test (kosten­pflichtig) der Schweizer Kollegen Wanderschuhe: nicht alle Modelle sind wasserdicht.

Tipp: Probieren Sie die Schuhe mit Wanderso­cken an. Die Ferse muss fixiert sein. Der Fuß darf nicht vor- oder zurück­rutschen. Vor den Zehen sollte Platz sein.

Mehr zum Thema

  • Leichte Wanderschuhe im Test Diese Schuhe eignen sich für einfache Touren

    - Taugen Halb­schuhe für eine Berg­wanderung? Dieser Frage gingen mehrere unserer Part­ner­organisationen in einem europäischen Gemein­schafts­test nach, unter anderem das...

  • Wanderstiefel im Test Vom Senkel bis zur Sohle

    - Unsere schwe­dische Part­nerzeit­schrift Råd & Rön hat zwölf halb­hohe Wanderstiefel getestet. Die beiden besten sind auch in Deutsch­land im Handel.

  • Berg­wandern Wie alpine Wanderer sicher durch den Winter kommen

    - Berge und Wälder unter Schnee oder Raureif sind ein betörender Anblick. Doch das Wandern im Winter birgt einige Risiken. Mit diesen Tipps des Deutschen Alpenvereins...

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 14.09.2017 um 10:03 Uhr
Kritik von Amazon-Kunden

@B.Klaas: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns allein schon aus Kapazitätsgründen nicht möglich ist, auf Anfrage Kommentarseiten anderer Anbieter zu sichten und die dort veröffentlichten Stellungnahmen zu analysieren, geschweige denn zu kommentieren. Diese Zeit steht uns schlicht nicht zur Verfügung und fehlt uns bei der Beantwortung der Vielzahl von täglichen Anfragen unserer Leser und Nutzer zu den von der Stiftung Warentest veröffentlichten Inhalten, denn darin besteht unsere originäre Aufgabe.
Im Übrigen wurde in der Meldung zu Trekkingschuhen in test 6/2017 explizit darauf hingewiesen, dass es sich um eine Untersuchung unserer Schweizer Kollegen von der Zeitschrift Saldo handelt. Inhaltliche Nachfragen richten Sie daher bitte direkt an www.saldo.ch/kontakt/. (Bee)

B.Klaas am 12.09.2017 um 21:11 Uhr
Kritik von Amazon Kunden

Was sagt TEST zu den Kritiken der Amazon Kunden?