Wandern Viele Tipps von Profis

1

Was ist das richtige Gehtempo? Und wie sollte der Gehstil aussehen? Der Deutsche Wanderverband hat mit der AOK eine Sammlung von Infoblättern zu „Wandern & Fitness“ herausgegeben. Sie beschäftigen sich mit nahezu allen Aspekten des Wanderns. Sie enthalten sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene Informationen nicht nur zu „Gehtempo und -stil“, sondern auch zu „Essen und Trinken“, „Rucksackapotheke“ und „Wandern mit Kindern“. Die Broschüren geben Ausrüstungsempfehlungen für Schuhe, Kleidung und Rucksack. Auch gesundheitsfördernde Effekte werden thematisiert, ebenso Vorbeugemaßnahmen gegen Zeckenstiche und hilfreiche Tipps gegen Blasen.

Tipp: Die Blattsammlung können Sie unter www.wanderverband.de herunterladen oder gegen einen frankierten Rückumschlag bestellen beim Deutschen Wanderverband, Wilhelmshöher Allee 157, 34121 Kassel.

1

Mehr zum Thema

  • Trink­flaschen im Test Gute aus Glas, Metall und Plastik

    - Wieder­verwend­bare Trink­flaschen sind eine nach­haltige Alternative zu Einwegplastikflaschen. Aber welche hält dicht, lässt sich gut reinigen, über­steht Stürze und ist...

  • Wanderwege Auf beliebten Routen wird es eng

    - In Zeiten der globalen Pandemie entdecken viele Urlauber Wanderwege im Inland – mitunter zu viele. Stark frequentiert sind laut Deutschem Wanderverband DWV etwa der...

  • Online-Fitness­studios im Test Nur zwei sind eine gute Alternative zum klassischen Studio

    - Online-Fitness­studios bieten Kurse, um zu Hause in Form zu bleiben. Die Stiftung Warentest hat fünf der Fitness-Portale getestet, darunter Gymondo und Fitness­raum....

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

lorenz123 am 22.04.2013 um 14:04 Uhr
Achtung Wanderfreunde!

Ich habe vor einigen Jahren die Insel Als, vielen besser unter ihrem deutschen Namen Alsen, für mich als Wanderparadis entdeckt. Für mich ist es einer der schönsten Orte in Dänemark und bietet allen, die dort ihre Ferien verbringen, fantastische Möglichkeiten sich zu erholen und tolle Wander- und Radtouren zu machen (z.B durch den Wald "Nørreskov":). Am besten fährt man mit dem Auto nach Fynshav und nimmt von dort die Fähre http://www.faergen.de/linien/alsfaergen.aspx nach Böjden. Alsen bietet eine schöne und entspannte Infrastruktur, mit guter Gastronomie und tollen Übernachtungsmöglichkeiten. Ich kann es nur empfehlen!

lorenz123 am 22.04.2013 um 13:56 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

lorenz123 am 22.04.2013 um 13:44 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

lorenz123 am 22.04.2013 um 13:44 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.